Bewegtes Lernen und dynamisches Arbeiten

Bewegtes Lernen und dynamisches Arbeiten:

Unsere Kinder lernen über Körper- und Bewegungserfahrungen Lerninhalte zu verstehen.

Mehr dazu findest du hier!

Bewegte Pause

Nach intensiven Arbeitsphasen gestalten die Kinder die Pausen ihren Bedürfnissen entsprechend.

Motopädagogik

Motopädagogische „Bewegungsbaustellen“ ermöglichen viele „großmotorische Bewegungserfahrungen“ wie zum Beispiel schaukeln, klettern, rutschen, hinauf-, hinunter-, hinüberklettern, Hindernisse überwinden, Gleichgewicht halten etc. Dadurch erproben sich die Kinder im Umgang mit der materialen Umwelt und lernen Gefahrenmomente zu erkennen.

Mehr dazu findest du hier!

Gesundheitsförderung

Einmal im Monat findet in allen Klassen die „gesunde Jause“ statt, denn gemeinsam schmeckt´s halt doch am besten!

Mehr dazu findest du hier!

Schulbücherei

„Wer lesen kann, ist besser dran“ – daher wird unsere Schulbücherei im Dachgeschoss besonders gern genutzt.

 

Sprachheilunterricht

Im Sprachheilunterricht erfolgt eine genaue Überprüfung und Förderung der sprachlichen Fähigkeiten der SchülerInnen. Auf spielerische und lustbetonte Weise wird mit den Kindern individuell gearbeitet.

Kooperation mit der Musikschule Hartberg

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Hartberg wird an unserer Schule Blockflötenunterricht angeboten und es gibt sogar eine „Schulband“.

Projektorientierter Unterricht und Lehrausgänge:

Zu einem anschaulichen Unterricht gehören selbstverständlich auch fächerübergreifende Projekte und Lehrausgänge!